Back

Yeply Sorgenfrei

Yeply Sorgenfrei excerpt

„Sorgenfrei“ durch die Saison

Fahrradfahren ist immer eine gute Idee, ob für die alltäglichen Wege, für die Freizeitgestaltung oder auch für sportliche Herausforderungen. Wie mit der Kleidung ist es dabei auch mit dem Fahrrad: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsch oder gar nicht gewartete Räder. Dafür gibt es aber Yeply und das Sorgenfrei-Abo. Damit läuft jedes Fahrrad das ganze Jahr über rund.

9,90 Euro kostet das Wartungsabo monatlich und beinhaltet das komplette Wartungspaket. Der Kunde erhält dafür eine Flatrate auf den Reparaturservice der mobilen Fahrradwerkstatt und kann das Fahrrad so oft wie er möchte warten lassen. Einzig und allein die Ersatzteile sind nicht im Pauschalpreis inbegriffen.

„Regelmäßige Check-ups erhöhen nicht nur die Sicherheit beim Fahren, sondern sichern auch den Werterhalt des Rads“, bemerkt Patrick Philipps-Laneve, Deutschlandchef von Yeply.

Yeply bietet diesen einmaligen Service mittlerweile in Helsinki, Hamburg, Berlin und Düsseldorf an. Mal eben einen platten Reifen reparieren, eine Kette aufziehen oder einfach einen Reifen aufpumpen: Im Yeply-Abo ist eine unbegrenzte Anzahl von Reparaturen an allen mobilen Yeply Standorten inkludiert. Wo sich diese in der aktuellen Woche befinden, erfahren Kunden auf yeply.de. 

„Abo-Kunden erhalten zudem Einsicht in den My Yeply-Reparaturverlauf und sind auf diese Weise immer auf dem aktuellsten Stand“, erklärt Philipps-Laneve das ganzheitliche Angebot. 

Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate. Danach ist das Abo monatlich kündbar. Es kann online oder direkt an einem mobilen Service-Standort unter Angabe der Seriennummer des Fahrrads abgeschlossen werden. Der Betrag in Höhe von 9,90 Euro wird monatlich von der Kreditkarte über das sichere Abrechnungssystem Stripe abgebucht.

Yeply Sorgenfrei Test blog post